Das Zahnlexikon von locello-zahnaerzte.de

Zahnbelag

Definition:siehe auch Plaque

Fest anhaftende Zahnbeläge, die von in der Mundhöhle lebenden Bakterien mit der Zeit gebildet werden. Es gibt weiche Beläge, wie Speisereste und Plaque, letzteres kann mit Zahnseide und Zahnbürste von den Zähnen entfernt werden. Der Zahnstein gehört zu den harten Belägen und kann nur durch eine professionelle Zahnreinigung entfernt werden.

Zurück