Mond-Wissen: Zahnziehen und Kiefer-Operationen – Wann?

Das neue Jahr ist angebrochen. Genau jetzt ist der richtige Zeitpunkt, den richtigen Zeitpunkt für anstehende Kiefer-Operationen oder nötige Zahn-Entfernungen herauszusuchen und entsprechend einen Termin beim Zahnarzt oder Kieferchirurgen zu machen.

Ist ja schon schlimm genug, wenn einmal ein geliebter Zahn unsere Münder verlassen muss. Aber wenn es denn schon sein muss, sollte das Ganze wenigstens nicht in einem Disaster enden und möglichst schonend nach dem guten alten Mondwissen* geplant werden.

Besonders günstig für derartige Eingriffe sind in 2013 folgende Tage:

• vom 01. Januar bis 10. Januar,
• vom 27. Januar bis 09. Februar,
• vom 26. Februar bis 10. März,
• vom 28. März bis 09. April,
• vom 26. April bis 08. Mai,
• vom 25. Mai bis 02. Juni,
• vom 24. bis 29. Juni,
• vom 05. bis 07. Juli,
• vom 23. bis 26. Juli
• vom 01. bis 05. August,
• vom 21. bis 23. August,
• vom 28. August bis 04. September,
• vom 25. September bis 03. Oktober,
• vom 22. Oktober bis 02. November,
• vom 18. November bis 01. Dezember und
• vom 18. bis 31. Dezember.

Sie sind skeptisch und glauben nicht an solche Daten? Probieren Sie es doch einfach einmal aus. Die ständig steigende Zahl der Menschen, die inzwischen das Fensterputzen, die Problemwäsche, das Gärtnern und vor allem eben auch solche gravierenden ärztlichen oder zahnärztlichen Eingriffe nach dem Mondkalender ausrichtet, kann doch nicht lügen. Oder?

*hier: Mondkalender Johanna Paungger/Thomas Poppe, Mosaik Verlag

Locello Redaktion, Antje Allner; Foto: fotolia

(Meldung vom 04.04.2013)

Weitere Meldungen der Zahnmedizin:
Was kommt mir da eigentlich in den Mund?
Spurensuche – was Zähne alles erzählen können...
Zur Not: Zweitmeinung einholen
Weisheitszähne und Wurzelbehandlung
Taschenplage – wer gehört in die Risikogruppe der Parodontitis?
Die Taschenplage geht um ... - Parodontitis
Praxisgebühr - Ohne Moos endlich wieder was los
Was hat Rheuma mit Parodontitis zu tun?
Jedes Kind kostet einen Zahn ...
Geschichte: Wer kümmerte sich um die Zähne, bevor es Zahnärzte gab?