Gutes tun mit alten Kronen, Brücken und Prothesen

Gebrauchte Dinge werden ja mittlerweile wieder immer interessanter. Nicht nur, dass die jungen Menschen auf die alten Dinge der Omas und Opas stehen. Nein auch ganz klar bares Geld wird häufig bei der Anschaffung dieser Oldies oder Gebrauchten gespart. Etwas ungewöhnlich scheint es allerdings, sich für gebrauchte Kleinigkeiten aus Mündern der lieben Mitmenschen zu interessieren. Noch ungewöhnlicher sicherlich, diese für einen guten Zweck zu sammeln.

Und genau diese Idee hatten der Dental-Techniker Reinhard Rost und Sabine Schlosser: Sie gründeten den gemeinnützigen Verein „Zähne helfen Kindern e.V.“, der Kindergärten und Jugendeinrichtungen vor Ort unterstützt.

Für diesen Zweck sind in den Räumlichkeiten des Dentaltechnik-Labors Sammeldosen für Prothesen, Brücken und Kronen aufgestellt, die die ehemaligen Besitzer nicht zurück haben möchten. Das darin enthaltene Zahngold wird in einer Scheideanstalt kostenlos analysiert, eingeschmolzen und schließlich zugunsten des Vereins vergütet. Der daraus resultierende Betrag wird dann zu 100 Prozent den Kindergärten und Jugendeinrichtungen der Region gespendet.

Rost ist eine Förderung vor Ort wichtig. Und in Zeiten leerer Gemeindekassen freuen sich die Kids und Jugendlich natürlich umso mehr über die dadurch ermöglichten Anschaffungen in ihren Einrichtungen. Der Verein nimmt natürlich auch Spenden entgegen und schreibt ab einem Betrag von 25 Euro entsprechende Spenden-Quittungen aus.

Wer sich genauer informieren möchte, findet unter http://www.rost-dentaltechnik.de/zaehne_helfen_kindern.html weitere Informationen.

Vielleicht finden sich ja auch unter den Zahnarztpraxen Nachahmer für diese gute Idee? Klar – natürlich dann für die Kinder und Jugendlichen in Ihrer Region. Sprechen Sie Ihren Behandler doch einfach mal darauf an.

Locello Redaktion, Antje Allner; Foto: Fotolia

(Meldung vom 23.04.2010)

Weitere Meldungen der Zahnmedizin:
Prothesen-Haftcremes – eine Gesundheitsgefahr?
Neue Behandlungsmöglichkeit bei Parodontitis – APT
Ozon-Therapie ja – aber wofür?
Ozon-Therapie in der Zahnarztpraxis
Zahn-Zusatzversicherungen
Zahnersatz: Verschenken Sie keine Zuschüsse!
Mal ein zahnfreies Thema: Uhr-Umstellung nicht vergessen!
Internet-Aktion „Karies schläft nie“
Zahnfleisch-Korrekturen
Parodontitis und Herzinfarkt: Derselbe Gen-Defekt?