Das Zahnlexikon von locello-zahnaerzte.de

Dentin

Dentin, auch Zahnbein genannt ist ein Zahnhartgewebe.

Es ist im Bereich der Wurzel mit Wurzelzement und im Bereich der Zahnkrone mit Zahnschmelz überzogen. Die Zahnpulpa wird vom Zahnbein umschlossen. Zahnzement und Zahnschmelz gehören auch zu den Zahnhartgeweben. Das Dentin ist eine Zahnhartsubstanz (Zahnbein), welches sich im Gegensatz zu Zahnschmelz ein Leben lang neu bilden kann. Das Dentin umschließt und schützt die Markhöhle.

Zurück