Das Zahnlexikon von locello-zahnaerzte.de

Demineralisation

Entkalkung des Zahnschmelzes

Werden zu viele säurehaltige Lebensmittel zu sich genommen, kann es zu Demineralisierung des Zahnschmelzes kommen. Der Zahn wird entkalkt, die Gefahr von Karies steigt. Bei regelmäßiger Benutzung von fluoridhaltigen Pflegeprodukten, kann man mit einer Remineralisierung den Defekten vorbeugen.

Zurück